Gemüsegarten Stroh - Bohne im Glas

Gemüsegarten anlegen auf Stroh

Im Gemüsegarten geht jetzt bald die Post ab

Gurken Setzling für die Strohballen
Aus einem winzigen Samenkorn ist innerhalb eines Monats eine kleine Gurkenpflanze geworden, die nun bald ins Stroh gesetzt werden kann.




Es ist Ende März und mein Gemüsegarten auf Stroh nimmt jetzt Formen an. Die Strohballen sind bereits alle aufgestellt und ich habe sie schon kräftig gewässert. Jetzt warte ich nur darauf, dass es noch ein bisschen wärmer wird. Für das Wochenende ist Sonne angesagt. Das werde ich nutzen und erste Pflanzen ins Stroh setzen. Meine Tomaten Setzlinge auf der Fensterbank sind bereits so groß, dass sie problemlos ins Stroh gesetzt werden können. Doch das ist nicht das einzige Gemüse, das in meinem Gemüsegarten wachsen wird.

Tomaten mögen Bohnen im Gemüsegarten auf Stroh

Gemüsegarten auf StrohNeben die Tomaten werde ich weiße Bohnen setzen. Diese sind auch bereits gekeimt und ranken sich der Sonne entgegen. Meine Bohnen sind nicht besonders empfindlich, sodass sie schon jetzt, Ende März, auf dem Strohballen wachsen. Natürlich nur im Gewächshaus. Dort ist die Temperatur in den Strohballen ca. 20°, ausreichend um den Verrottungsprozess im Inneren in Gang zu setzen. Ich benutze übrigens nicht viel Werkzeug, um merine Pflanzen zu versorgen. Aber Blumendraht in verschiedenen Dicken zum Festbinden der Triebe ist unverzichtbar. Mit diesem Set bist du gut beraten, damit kannst du Tomaten und Bohnen, aber auch Gurken wunderbar beim Wachsen unterstützen. Denke daran, du musst den Pflanzen vorgeben, in welche Richtung es gehen soll. Nur wenn die Pflanzen Platz haben, können sie schöne, dicke Früchte entwickeln.

Der Salatteller ist reich bestückt

In meinem Gemüsegarten auf Stroh werden also Tomatensorten, weiße Bohnen und ein paar Kräuter wachsen. Auch meine Paprikasetzlinge wandern ins warme Gewächshaus. Auf meinen anderen Strohballen, die im Freien stehen, werde ich die Hokkaido Kürbisse und Salat anpflanzen. Dabei habe ich mich für Feldsalat entschieden, der schon früh im Jahr geerntet werden kann. Außerdem kommt auf die Strohballen auch Pflücksalat, der während der ganzen Saison immer wieder nachwächst.



Im Stroh hat es mein Gemüse schön warm

Gemüsegarten auf StrohballenHast du schon Strohballen? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, das Stroh vorzubereiten. Schon im April wird mein Gemüsegarten durch die Strohballen sehr aktiv sein. Das Stroh entwickelt eine gewisse Eigenwärme, die die Pflanzen schützt, auch wenn es noch einmal kalt werden sollte. Da ein Strohballen nicht nur von der Oberseite, sondern von allen Seiten bepflanzt werden kann, stecke ich einige gekeimte Kartoffeln in die Seite. Es wird nicht lange dauern, bis hier die ersten Triebe herauskommen. Nach ungefähr drei Monaten kann ich aus dem Strohballen die reifen Kartoffeln herausziehen.

So sieht mein Gemüsegarten auf Stroh aus

– verschiedene Tomatensorten
– verschiedene Paprikasorten
– Feldsalat und Pflücksalat
– Hokkaido Kürbisse
– weiße Bohnen
– verschiedene Kräuter
– Kartoffeln
– Spitzkohl und Radicchio

Hokkaido Kürbis auf der Fensterbank
Diese beiden Hokkaido Pflanzen sind nun groß genug, um an den ersten warmen Tagen auf den Strohballen gesetzt zu werden.




Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar