Meine Pflanzen

paprika beetDie Pflanzen auf Stroh sind im Frühling angekommen. Kleine Samen und Setzlinge sind im Stroh angewachsen und werden jeden Tag etwas größer. Momentan einziges Problem – die Nacktschnecken. Doch mit ausgefeilten Schutzwällen werde ich der Plage Herr. Hoffentlich. Ich möchte meine Paprika gerne selber ernten und verarbeiten, nicht den schleimigen Schnecken überlassen. Dabei können die Tiere ja nichts dafür, wenn köstliche Bio-Blätter ihren Duft verströmen. Aber – töten möchte ich die Nacktschnecken nicht. Lieber durch einen Wandschutz abhalten.

Strohballen bepflanzen – mein tolles Hobby

Strohballen bepflanzen ist ein großer Trend, der viele Hobbygärtner begeistert. Sie können es kaum erwarten, mit dem Vorbereiten und Bepflanzen ihrer Strohballen zu beginnen. Wenn die Sonne endlich wieder scheint, erwachen die Lebensgeister.

Strohballen bepflanzen
Erste Sonnenstrahlen geben den Startschuss für´s Stroh

Erste Triebe sind zu sehen, die Vögel zwitschern laut und irgendwie fühlt man sich lebendiger. Jetzt können die Strohballen ausgepackt und vorbereitet werden. Wer noch keine Strohballen hat, sollte sich jetzt darum kümmern. Die Sonne wärmt schon richtig stark, wenn man ein windgeschütztes Plätzchen findet. Genauso schnell kühlt es aber auch wieder ab, also aufgepasst und warm angezogen. Für empfindliche Hände empfiehlt es sich, gute Gartenhandschuhe anzuziehen. Strohhalme können leicht pieksen und sich zwischen Fingernagel und Finger schieben. Das tut weh!

Strohballen kaufen leicht gemacht

Strohballen kaufen
Bestellbar im Netz

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, Strohballen zu erwerben, beispielsweise auf der Heubörse. Hier werden bundesweit Heu- und Strohballen angeboten. Achtung: Für das Gärtnern eignen sich nur Strohballen, kein Heu. Die Preise sind sehr unterschiedlich, je nachdem ob die Lieferung enthalten ist oder das Stroh aus biologischem Anbau stammt. Auch die heimischen Bauern, Pferdeställe oder Landwirte bieten Strohballen zum Verkauf an. Je näher der Verkaufsort ist, desto besser. Beim Transport von Strohballen kann es etwas strohig werden, denn einzelne Halme lösen sich leicht aus den Ballen.

Strohballen bepflanzen ist für jedermann geeignet

Überall, wo ich von meinen Strohballen erzähle, stoße ich auf Interesse. Gärtnern ist in, keine Frage. Viele wollen ihr eigenes Obst oder Gemüse ziehen, den Kindern die Gartenfreude nahbringen oder sich einfach nur beim Strohballen bepflanzen entspannen.  Für das Pflanzen auf Strohballen sind kleinste Grünflächen ausreichend, und auch auf Stein, Beton oder unfruchtbarer Erde gedeihen prächtige Pflanzen, wenn die Strohballen richtig präpariert wurden. Außerdem sind sie pflegeleicht und sehr resistent gegen Unkraut. Erfolgserlebnisse sind quasi garantiert, sodass auch Anfänger kinderleicht ihr eigenes Obst und Gemüse ernten können. Wie es geht, erfahrt ihr auf diesen Seiten.Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern durch die Stroh-Seiten und mein(en) Strohballenblog.