Erdbeeren

Zehn Beeren sehen schon gut aus

erdbeeren auf strohUm auszuprobieren, wie sich Erdbeeren auf Stroh machen, habe ich drei verschiedene Pflanzen ausprobiert. Die erste von den dreien hat schon kräftig geblüht und bereits über zehn Erdbeeren entwickelt. Für eine Pflanze ist das ganz schön viel, finde ich. Wenn das mit der Sonne jetzt die nächsten Tage so weiter geht, könnte ich schon bald die ersten Erdbeeren ernten. Passend zum Spargel, das wäre lecker. Die beiden anderen Erdbeerpflänzchen sind wohl etwas später dran, aber so habe ich den ganzen Sommer über frische Erdbeeren.Von Schädlingsbefall oder angeknabberten Blättern ist hier nicht zu sehen. Die Pflanzen sehen total gesund aus, haben eine kräftige grüne Farbe und jede Menge Blüten. Ihnen gefällt es auf dem Stroh, das ist deutlich zu sehen.

Wann ist die beste Pflanz-Zeit für Erdbeeren?

erdbeere auf strohballenErdbeeren auf Stroh pflanzt man am besten im August, um im nächsten Jahr eine tolle Ernte zu haben. Aber auch im April ist es möglich, Erdbeerpflanzen zu setzen. Am besten vorgezogene Pflänzchen vom Gartenhandel. Und genau das habe ich natürlich auch gemacht. Generell gilt: je früher man pflanzt, desto höher ist im ersten Ertragsjahr die Ernte. Gute Pflanzen haben eine kräftige Herzknospe und mindestens drei voll entwickelte Blätter. Ich habe gleich ein Pflänzchen ausgesucht, das schon Blüten zeigte.  Mit etwas frischer Blumenerde und dem Wurzelballen habe ich die Pflanze vorsichtig in das Strohballenbeet gedrückt.


Erdbeeren auf Stroh gut wässern, das hilft

 

Vor der Pflanzung habe ich die Erdbeeren mit den Wurzeln kurz ins Wasser gestellt, auch die Topfballen sollten voll durchfeuchtet sein. Das Pflanzloch muss so tief sein, dass die Wurzeln ohne Stauchung in ihm Platz finden. Die Pflanze ist so zu setzen, dass sich das Herz in Höhe der Erdoberfläche befindet. Die Erdbeeren auf Stroh fest andrücken.
Nach der Pflanzung kräftig angießen und bei anhaltender Trockenheit morgens und abends wässern, nicht nur leicht überbrausen. In der Periode des Anwachsens (etwa 10 bis 14 Tage) sollte der Boden nicht austrocknen.


Unkraut ist der Feind der Erdbeere

erdbeeren auf strohDie Erdbeeren auf Stroh sollte das ganze Jahr durch Hacken unkrautfrei gehalten werden, was auf dem Strohballen überhaupt kein Problem ist. Ein weiterer Vorteil des Strohs: Die Früchte bleiben trocken und sauber und auch der Befall durch die Fruchtfäule wird gemildert. Ich bin gespannt, wie es mit meiner Erdbeere weitergeht.

Was mache ich mit den Erdbeeren?

Ja, da gibt es viele Möglichkeiten. Aber neben leckeren gerichten mit Erdbeeren haben die Früchte noch andere Vorteile. Sie beinhalten Stoffe die unter anderem folgende Wirkungen aufweisen, so sagt man jedenfalls: Sie

  • Sie sollen  vor Krebs schützen
  • Sie sollen Thrombosen und Infarkten vorbeugen
  • Sie wirken Blutarmut und Müdigkeit entgegen
  • Sie erhöhen die Abwehrkraft gegen Infektionen
  • Sie stabilisieren die Darmflora
  • Sie senken den Blutdruck
  • Sie regulieren den Cholesterinspiegel
  • Sie helfen bei Gicht
  • Sie lindern Nervosität und Lustlosigkeit, Missmut und Schlaflosigkeit
  • Sie bieten “Genuss ohne Reue”, da sie nur wenige Kalorien enthalten

Guten Appetit!