Wurzelexplosion im Strohballen

Tomate im StrohSeit gestern scheint die Sonne und es wird richtig warm. Durch den kräftigen Wind der letzten Tage sind die Strohballen sehr schnell ausgetrocknet. Obwohl es eher kühl war, habe ich fast täglich gegossen. Dadurch haben die Strohballen ihren Dünger ausgespült. Da die Zeit des Düngens sowieso schon über zwei Monate her ist, habe ich nachgelegt. Wichtig ist dabei, zuerst den Dünger auf das Stroh zu streuen und dann kräftig zu bessern. Nur so gelangen die Nährstoffe wieder an die Wurzeln der Pflanzen und es kann eine Wurzelexplosion im Strohballen geben. Die Tomaten danken es mir, sie sind schon mehr als 30 cm hoch, wie die Eule gemessen hat.


Im Stroh gab es eine Wurzelexplosion

Hokkaido im StrohNachdem sich wochenlang nicht viel getan hat, ist die Wärme jetzt eine wahre Wohltat für die ganzen Pflanzen. Die Blätter wachsen und die Stängel haben kräftig zugelegt. Doch nicht nur die Pflanzen können sich auf dem Stroh richtig wohl, es gibt auch nächtliche Besucher, die sich hier den Bauch voll schlagen. Welche es sind, bleibt noch ein Rätsel. Besonders lecker scheinen die Blätter des Hokkaido Kürbis zu sein. Sie sind vollständig abgenagt. Da hat auch die Wurzelexplosion im Strohballen keine Chance.


Der Spitzkohl explodiert in alle Richtungen

Spitzkohl im StrohDas schnell Wachstumswettrennen macht auf jeden Fall momentan der Spitzkohl. Seine Blätter werden größer und größer, und es stört ihn auch nicht, dass irgendjemand kleine Löcher hineinknabbert. Er streckt die Wurzeln tief ins Stroh und sucht sich sicheren Halt, um wunderbare Früchte ansetzen zu können. Ich freue mich schon auf meinen ersten Spitzkohl.


Die Erdbeeren sind auch eindrucksvoll

Erdbeeren im StrohWeil ich Erdbeeren besonders gerne haben, habe ich mich für drei verschiedene Sorten entschieden. Anscheinend tragen sie zu unterschiedlichen Zeiten Früchte. Nach eins bietet sich schon unter der Last der Beeren, die jetzt Tag für Tag größer werden.Ich bin gespannt, ob die anderen Erdbeerpflänzchen ebenso ertragreich sind. Erdbeere Senga Sengana 10 Stck.
Auf jeden Fall bitte ich diese Sorte auch im nächsten Jahr wieder anpflanzen. Alleine diese eine Pflanze hat schon jetzt über 10 Beeren, und ich denke, es werden noch einige mehr. Mm, lecker!


 

Schreibe einen Kommentar