Frühlingsanfang im Strohballengarten

Gestern war Frühlingsanfang im Strohballengarten, aber auf meiner Terrasse sah es nicht danach aus. Den ganzen Tag bedeckten Wolken den Himmel, sodass die Sonne nicht hindurch kommen konnte. Außerdem war es wenig, eigentlich zu windig, um das Stroh weiter zu düngen. Das ist auch gar nicht mehr nötig, denn meine Strohballen sind fertig präpariert. Jetzt […]

Hokaido Kürbis orange

Vor ungefähr zehn Tagen habe ich den Kern eines Hokkaido-Kürbisses in feuchte Erde gedrückt. Während meine anderen Samen schon längst die Erde durchstoßen haben und bereits zwei oder vier Blättchen zeigen, lässt sich der Hokkaido Kürbis orange Zeit. Der Kern entwickelt eine bleiche Wurzel, die sich nach unten in den Boden gräbt. An der Oberfläche […]

Hochbeet aus Stroh

Wer es im Rücken hat, und sich nicht so gut bücken kann, sucht auch im Garten nach Alternativen. Ein Hochbeet aus Stroh kann so eine praktische und gleichzeitig sehr schöne Alternative sein. Doch das Anpflanzen auf Stroh hat noch ganz andere Vorteile, als den Rücken zu schonen. Sie können praktisch überall einen Strohballen aufstellen und […]

Strohballen Gewächshaus

Ich mache mir meinen Frühling selber, mit einem Strohballen Gewächshaus Strohballen Gewächshaus: Da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin, möchte ich endlich etwas auf meine Strohballen setzen. Leider sind jetzt, mitten im März, die Temperaturen noch sehr niedrig und es regnet oft. Wenn die Sonne mal scheint, bringen wir es auf 6 Grad. Zu wenig […]

Strohballen Beete vorbereiten

Trotz miesen Wetters verbringe ich jeden Tag etwas Zeit im Garten, ich muss schließlich meine Strohballen Beete vorbereiten. Nach rund einer Woche werden meine gewässerten und gedüngten Strohballen langsam dunkler. Das Regenwasser, der Guano Dünger und die Temperaturen setzen dem Stroh so zu, dass sich nach und nach der richtige Untergrund für meine Pflanzen bildet. […]

Pflanzen für Strohballen

Hier wird schon kräftig gekeimt, wenn auch vorerst im Wohnzimmer. Eine Tomate rankt sich um den Stamm des Bäumchens und in den Torfblumenkästen sitzen kleine Gemüsepflanzen, die jeden Tag wachsen. Erst eine Woche sind die Samen alt, und schon entwickeln sie erste kleine Blättchen. Das werden tolle Pflanzen für Strohballen. Wie keimen Samen am besten? […]

Es regnet, es regnet, es regnet…

Es regnet und regnet… Aber gerade hat es mal kurz aufgehört und ich befreie meine Strohballen schnell von ihren schützenden Plastikhüllen.  Rein in die Clogs, raus in den Garten und Guano verteilt. Düngen muss sein, sonst kommt der Rottungsprozess nicht in Gang. Trotzdem wäre auch etwas mehr Sonne schön. Die Tomatenstangen fixieren einen der Strohballen […]